Kreise und Bänder

Aus vielen ineinandergefügten Silberbändern sind die Elemente der Ketten gestaltet. Diese Bänder sind zu Kreisen zusammengefügt.
Kreise verdichten sich, werden zu räumlichen Gebilden, zu Körpern, Nestern, Wirbeln. Bei Bewegung verändern sich die Kreise, verschieben sich, neue Anordnungen können entstehen. Reihung und Rhythmus bestimmen den Halsschmuck. Durch kleine Veränderungen entstehen verschiedene Varianten, die den Schmuck zart oder schwer, ruhig oder heiter wirken lassen.
Slider